Login

Enter your username and password here in order to log in on the website:

Language selection

 
Français
 
English

Was kostet mich die CO2-Bepreisung?

Die Bundesregierung hat die Bepreisung des CO2-Ausstoß für fossile Energieträger beschlossen. Ab 2021 ist beim Kauf des Energieträgers im Preis die zusätzliche Abgabe enthalten. Sie beträgt (Stand 11.11.2019) im Jahre 2021 10 €/tCO2 und steigt jährlich an. Wir berechnen für Sie, wie hoch in Ihrem Falle auf der Basis des aktuellen Energieverbrauchs die Abgabe sein könnte. Diese Berechnung erhebt keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit und ist unverbindlich. Die Nutzer verzichten auf jeden Anspruch gegenüber CO CONCEPT.

 
fossile Energieträger
Einheit
Verbrauch je Jahr
oder
Energiebedarf in KWh
CO2-Ausstoß (t)
---
---
---
---
---
---

Berechnung

CO CONCEPT hat für Sie nur die zusätzlichen Kosten berechnet, die durch die CO2-Bepreisung entstehen können, wie sie derzeit von der Bundesregierung (Stand 11.11.2019) vorgesehen ist. Die Bepreisung gilt nur für fossile Brennstoffe. Die CO2-Abgabe erneuerbarer Brennstoffe wird nicht bepreist.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Sie als Unternehmer die Höhe der CO2-Abgabe beeinflussen können. Dazu müssen Sie mehr über die Energiekosten wissen.

Kostenfreie Berechnung der Gesamtkosten

CO CONCEPT bietet Ihnen kostenfrei an, die Gesamtkosten für fossile und erneuerbare Brennstoffe inkl. der CO2-Abgabe zu berechnen und auf Wunsch einen Kostenvergleich verschiedener Brennstoffe vorzunehmen. Setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung huss@coconcept.lu. Wir schicken Ihnen dann die erforderlich Maske für Ihre Dateneingabe.

CO CONCEPT hat umfangreiche Erfahrung mit Förderkonzepten zur Steigerung der Energieeffizienz. Von der Antragstellung bis zum Verwendungsnachweis betreut Helmuth M. Huss derzeit zahlreiche Projekte mit einem Gesamtumfang von knapp 20 ha. Er hat umfangreiche Erfahrung mit dem BLE-Programm zur Steigerung der Energieeffizienz und dem Programm zur Gewinnung von Prozesswärme aus erneuerbaren Energieträgern der KfW. Gern erwarten wir Ihre Kontaktaufnahme.